adminSVO

Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Startseite - Fußball - Fußball Herren I+II: Vom Rhein wieder mit leeren Händen zurück


Hier finden Sie die neuesten Meldungen der Fußballabteilung

Fußball Herren I+II: Vom Rhein wieder mit leeren Händen zurück

VfR Rheinsheim I    -    S V O  I             3:0 (2:0)

Mit dem Chef René nur am Spielfeldrand stellte sich der SVO der schwierigen Aufgabe beim aufstrebenden VfR. Nur wenig nach Spielbeginn bereits die erste Torgefahr, Freistoß nahe dem Strafraum: stark als Aufsetzer ausgeführt wurde das Tor knapp verfehlt, Tormann Daniel warf sich in die bedrohte Ecke. Weiter ging es mit viel Bewegung und Tempo. Manch schwierige Situation konnte die SVO-Abwehr mit letztem Einsatz überstehen, doch nach vorne ging es gegen eine kompromisslose Formation, so konnte nur wenig Torgefahr erreicht werden. Dann kamen  für Lukas 2 unglückliche Momente: nach einem Freistoß (26.)  in den Strafraum prallte in Bedrängnis der Ball von ihm zum 1:0 ins eigene Tor. Zwei Minuten später stoppte er einen schnellen Stürmer, aber es gab Elfmeter, der eiskalt zum 2:0 verwandelt wurde. Die Mannschaft steckte nicht auf, verstärkte die Bemühungen nach vorne. Nach einem Freistoß von Mert gab es Eckball, wo er im Nachsetzen das Ziel verfehlte. Kurz vor Halbzeit war nach Duett Tobias / Serkan der Tormann im Wege.
Im zweiten Abschnitt konnte sich Felipe mit schnellem Antritt durchsetzen, doch dann ohne zählbaren Erfolg. Das 3:0 drohte bei einem der zügigen Vorstöße des VfR, Daniel warf sich entschlossen dazwischen. Sonst fing er immer wieder Hereingaben und Schussversuche ab. In der 60. Minute konnten Serkan und Toni einen Konter durchziehen, doch Endstation Torwart. Leider musste der viel gelaufene Serkan verletzt durch Daniel Misir (64.)  ersetzt werden. Dann fiel doch im Nachsetzen (68.)  das vorentscheidende 3:0 für die Gastgeber. Mert war mit einem Schuß wenig übers Tor zumindest dem Ehrentreffer nahe. Alex kam für Kim (75.), auch noch Benny zu einem Kurzeinsatz, wo er mit seinem schnellen Kontrahenten zu kämpfen hatte.
 

Im Ligapokal siegreich
SV Gölshausen   -  S V O  II    2:3 (1:2)

Nachdem vor Kurzem Gölshausen beim SVO die Punkte entführte, kam es im Zusatzwettbewerb zur neuerlichen Begegnung. Dabei wurde der frühe Rückstand von Michael und Benny kurz vor Halbzeit zum 1:2 umgedreht. Kapitän Paul ließ dann in der 61. Minute das beruhigende 1:3 folgen. Die Gastgeber kam noch auf 2:3 heran (82.), aber der aufmunternde Erfolg wurde über die restliche Zeit gebracht.
 
Vorschau: Am Sonntag, 25. November 2018, haben beide Teams Heimrecht.
Um 13.00 Uhr startet das Spiel SVO II  gegen die Spielgemeinschaft Odenh./Zeut./OÖwish.
Ab 14.45 Uhr hat es SVO I mit dem schwierigen Gegner FC Karlsdorf zu tun.
Junioren-Turniere in der Aschingerhalle
24.11.18 ab 9.30 Uhr mit unserer E1, ab ca. 16.30 Uhr mit E2
25.11.18 ab 13.00 Uhr mit unserer F1, dann ab 16 Uhr mit F2.
Im Foyer wird bewirtet.
Es ergeht herzliche Einladung.
Aktuelle Seite: Startseite - Fußball - Fußball Herren I+II: Vom Rhein wieder mit leeren Händen zurück