Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Startseite - Fußball - Herren - Niederlage der Herren 1 gegen Menzingen


Hier finden Sie die neuesten Meldungen der Aktiven

Niederlage der Herren 1 gegen Menzingen

SV Menzingen - SVO 1:0 (0:0)

Bald nach dem Anpfiff offenbarten sich die ersten Unkonzenttriertheiten/Lässigkeiten, zudem kamen im weiteren Verlauf die Wärme und der "schwer bespielbare" Rasen hinzu. Trotz all dem war besseres Abschneiden drin.
Bereits in der 3. Minute ergab sich aus harmloser Ausgangslage für die Gastgeber plötzlich eine gute Tormöglichkeit, aber der Schütze versagte beim Abschluß. Nochmals ein Abwehrfehler auf der anderen Angriffseite, doch Keeper Zeyrek wendete im Herauslaufen die Gefahr ab. Beim SVO mühte sich das Mittelfeld um mehr Linie, doch die Menzinger hielten aufgrund der Tabellenlage nach Kräften dagegen. Als Elef Vavlas zum Abschluß kam, geriet der Versuch zu hoch - von links  dann eine gut geschlagene Flanke von Tino Weisert, aber ein Abwehrkopf klärte zur Ecke. Menzingen liess nun wieder aufhorchen, der Abschluß flog über das Gestänge, beim nächsten Mal wiederholte Ansätze im Strafraum, zuletzt zur Ecke abgewehrt. Dazwischen ein schöner Angriffszug der Rot-Weissen mit Treffer von Vllaznim Hoxhaj, doch der Schiedsrichter pfiff Abseits. Zur Halbzeit hin war Menzingen mehr am Zuge - Murat Zeyrek war bei einem Flachschuß auf die kurze Ecke da, dann gute Schußposition, aber hoch/schräg darüber und nach Ecke flog der Kopfball nur wenig übers Tordreieck.
Die Entscheidung fiel nur wenig nach Wiederanpfiff, als der wohl überraschte Schlußmann Zeyrek beim Schuß aufs Tor den Ball nicht fassen  und der schnell entschlossene Stürmer zum 1:0 abstauben konnte. Das spielte den Gastgebern natürlich in die Karten, die weiter ihre Abwehr bedingungslos konzentrierten und auch clever immer wieder gefährliche Gegenstösse einfädelten. Beim SVO kamen für Tino Weisert und Manuel Walter Roman Pödör und Maurice Wipf aufs Feld, die aber Probleme hatten sich zurechtzufinden. Später wurde Theo Cordocouzis von Marc Jung abgelöst. Immer wieder wurde gegen die Menzinger Defensive angerannt, aber irgendwie brachten die Aktionen keine Wirkung, waren wenig variabel. teils umständlich, ungeschickt. Lediglich nach Flankenlauf von Osman Kurucu kam Vllaznim mit der Hereingabe zum Kopfball, aber er traf nur den Außenpfosten. So blieb es bei der knappen Niederlage.

SV Menzingen II     -    S V O  II           2:2

Vorschau: 
Am Sonntag, dem 29. Mai 2011 ist wieder ein Aufstiegsanwärter zu Gast, der SV ZEUTERN - der SVO muss dazu wieder mit entsprechender Einstellung ans Werk gehen. Die Begegnungen:
13.15 Uhr  S V O  II   -  SV Zeutern II
15.00 Uhr  S V O    -   SV Zeutern

Aktuelle Seite: Startseite - Fußball - Herren - Niederlage der Herren 1 gegen Menzingen