Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Startseite - Fußball - Fußball Herren I+II: Dem Favoriten das Siegen schwer gemacht


Hier finden Sie die neuesten Meldungen der Fußballabteilung

Fußball Herren I+II: Dem Favoriten das Siegen schwer gemacht

SV Kickers Büchig I  -  S V O  I         3:1 (1:0)

Beim ambitionierten Landesligaabsteiger hielt des SVO gut mit und konnte auch gegen die schnellen Außenstürmer bestehen.
Aber in der 19. Minute ging so ein rasanter Vorstoß durch und bis zur Grundlinie, die Hereingabe passte auf den richtig postierten Mitangreifer, der zum 1:0 in die kurze Ecke einlenkte. Weiter stimmte der Einsatz gegen die insgesamt stärkeren Gastgeber,selbst blieb man dabei  mit Kontern nicht chanchenlos.
Im zweiten Abschnitt änderte sich am abwechslungsreichen Geschehen wenig. In der 68. Minute winkte sogar der Ausgleich, als Tobias aus dem Mittelfeld über die Kickers-Abwehr angespielt wurde. Er strebte allein auf den Tormann zu, aber sein Lupfer aus ca. 16 m sah aus wie wenn er ins Ziel finden würde, doch letztlich flog er minimal über die Latte. Der Abschlag aus dieser Situation  entwickelte sich zum schnellen Gegenzug, Büchig machte es erfolgreicher und brachte den langen Ball zum 2:0 ins Netz. So gestellt ging man vermehrt auf Zweckfußball über, denn der SVO machte nun Druck, doch ganz vorne beim Abschluß mangelte es an der notwendigen Genauigkeit, das Glück wollte auch nicht. Dies u.a. in der Form, dass nach einem Eckball des SVB innerhalb einer Spielertraube Roman die Abwehr erschwert wurde (75.) und so ein Eigentor zum 3:0 hingenommen werden musste. Auch wirkten  sich deren vielen ungeahndeten Härten und Nickligkeiten aus, als Bilal nach einem verbissenen Zweikampf im Lauf wiederholt benachteiligt wurde und er sich zu einer folgenschweren Bemerkung gegenüber dem ganz nahen Linienrichter hinreißen ließ = Rote Karte. Trotzdem gab der SVO nicht auf. So konnte Serkan Fedaker sich bei seinem Debüt mit einem technisch gut erzielten Treffer (83.) zum 3:1 positiv einführen.

Ersten Saisonsieg geholt
TSV Rinklingen III  -  S V O  II   0:4 (0:1)

Nach der Auftaktniederlage konnte man sich verbessern. Tom hatte dabei offensiv einen ordentlichen Tag, er legte nach 25 Minuten zum 0:1 vor. In einem erfolgreichen Zeitblock traf er noch 2x 50./53., welchem Dennis in der 57.Minute das 0:4 folgen ließ. 

Vorschau:

Wegen der sonntäglichen Weinprobe auf dem Horn, ist bereits am Samstag, dem 16. September 2017, der FV Ubstadt zu Gast. Anstoß um 17.00 Uhr.
Die II. Mannschaft wäre spielfrei, hat jedoch auf Freitag, dem 15.9. um 19.00 Uhr den FV Knittlingen II eingeladen.
 

Vorschau - Heimspiele ältere Jugenden

23.9.17 um 13.15 Uhr C1 gegen Spvgg Durlach-Aue
                   16.45 Uhr A-Jun. gegen VfB Bretten II
24.9.17  um 11.00 Uhr B-Jun. gegen TSV Rinklingen
Aktuelle Seite: Startseite - Fußball - Fußball Herren I+II: Dem Favoriten das Siegen schwer gemacht