Font Size

Cpanel
Aktuelle Seite: Startseite - Breitensport - Kindersportschule KISS


Kindersportschule KISS

Was ist die Kindersportschule

KiSS steht für Kindersportschuleund ist ein Projekt des Schwäbischen Turnerbundes (STB). Mittlerweile gibt es in Deutschland über 80 Kindersportschulen und es werden jährlich mehr. KiSS steht für sportartübergreifende, kindgerechte, ganzheitliche und professionelle Motorikschulung für Kinder zwischen 1 und 10 Jahren und will eine Antwort auf den heutzutage häufiger werdenden Bewegungsmangel bei Kindern auf der einen und auf eine zunehmende Frühspezialisierung auf der anderen Seite geben. Die Kinder sind hierzu aber nicht gänzlich in der Lage, da eine extrem frühe Spezialisierung (vor dem achten Lebensjahr) weder für die Leistungsentwicklung noch für das Finden der "richtigen" Sportart ideal ist.

In der KiSS sollen Kinder daher ganzheitlich und sportartübergreifend ausgebildet werden und viele Bewegungsformen kennenlernen, um anschließend in den traditionellen Vereinssport überführt zu werden. 

 

Gruppenangebot

Donnerstag 15:00 – 16:30Uhr Aufbaustufe A2 (6-7 Jahre) Sportlehrerin: Aline Schlossgartenhalle/Flehingen

Was kostet die KiSS?

Aus versicherungsrechtlichen Gründen ist eine Mitgliedschaft im SV 1910 Oberderdingen e.V. notwendig. Für die Kindersportschule wird ein Zusatzbeitrag von 22,50€ im Monat verlangt.

Kontaktdaten:

Für Anmeldungen oder weitere Auskünfte stehen Ihnen Sabine Schönbeck und Jennifer Olearczyk in der Geschäftsstelle des Turnvereins Bretten unter der Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Tel: 07252/959893 zur Verfügung. Außerdem finden Sie weitere Informationen zur Kindersportschule auf folgender Homepage: www.tv-bretten.de.

 

Aktuelle Seite: Startseite - Breitensport - Kindersportschule KISS